zum Inhalt springenzur Navigation
Partitur Makrokosmos

Partitur Makrokosmos

Foto: 

Konzert, Installation

GEORGE CRUMB: MAKROKOSMOS

Programm

Mitwirkende

Der in den Appalachen aufgewachsene Komponist und Pulitzer-Preisträger George Crumb (1929–2022) schuf mit seinem Makrokosmos ein fantastisch-poetisches Weltmodell, das «die großen und kleinen Rhythmen der Natur» zu einer Rundreise durch Weltraum und Erdzeit formt. Spiralbewegungen im «celestial ballroom» orientieren sich an den zwölf Sternbildern des Tierkreises und führen zwei faszinierende Stunden lang durch ein komplexes Gebäude aus Astronomie, Astrologie, Religion und Schöpfungsmythen. Das 50 Jahre alte Meisterwerk, ein Meilenstein der (elektronisch erweiterten) Klaviermusik, wird vom sirene Operntheater im Jugendstiltheater mit kinetischen Installationen und Performances von sieben Künstler:innen in Bewegung versetzt.

Weitere Termine

  1. 22.11.2022 19:30, GEORGE CRUMB: MAKROKOSMOS, Jugendstiltheater am Steinhof mehr
  2. 25.11.2022 19:30, GEORGE CRUMB: MAKROKOSMOS, Jugendstiltheater am Steinhof mehr
  3. 27.11.2022 19:30, GEORGE CRUMB: MAKROKOSMOS, Jugendstiltheater am Steinhof mehr

Produktion sirene Operntheater
Kooperation Wien Modern