zum Inhalt springenzur Navigation
Videostills Carretero

Videostills Carretero

Foto: 

Konzert, Film/Video

ALBERTO CARRETERO: RENACER

Programm

  • Alberto CarreteroRenacer (Video, basierend auf Bildern von Juan Lacomba: , ) (2022 UA) - 65'
    Libretto: Francisco Deco, Video, basierend auf Bildern von Juan Lacomba: Miguel Alonso, Cyan Animática

Mitwirkende

Radikal ist diese Video-Oper im Sinn einer genauen Hörbarmachung der Wurzeln: Der 1985 in Sevilla geborene Komponist Alberto Carretero gewinnt Inspirationen und Baupläne für seine Musik häufig aus der Biologie. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und Membrane-Computing entwickelt er algorithmische Kompositionen, die das Wachstum und Verhalten von lebenden Organismen simulieren und in klangliche Erzählungen übersetzen. Seine neue Video-Oper basiert auf zellulären Prozessen. Mutation, Mitose, Meiose, Gewebebildung, Fortpflanzung und Nervenverbindungen öffnen einen musikalischen Reflexionsprozess und werden zur Metapher der Genese: der Geburt, der Wiedergeburt, der Kraft des Keimens und der Regeneration und damit der Schöpfung selbst. Kleines Detail am Rande: Für das hochformatige Video von Miguel Alonso / Cyan Animática nach Gemälden von Juan Lacomba wird das Odeon für einen Abend zum höchsten Kino der Stadt.

Produktion PHACE
Koproduktion Wien Modern und Espacio Turina Sevilla
Finanziert und ermöglicht durch das Leonardo-Stipendium für Forscher und Kulturschaffende 2021 der BBVA-Stiftung