zum Inhalt springenzur Navigation
Polski Punk

Polski Punk

Foto: 

Ausstellung

POLSKI PUNK

Programm

  • 17:00
  • Panel discussion:Where have all the rebels gone
  • 18:00
  • Anna Dąbrowska-Lyons: Polnischer Punk 1987-1984, Vernissage der Fotoausstellung

Mitwirkende

Die Wende der 1970er- und 1980er-Jahre markiert den Beginn des Punkrocks in Polen. Die Jugendrebellion vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise, die Entstehung der Gewerkschaft Solidarność und schließlich das Kriegsrecht 1981−1983 wurden paradoxerweise zu einem fruchtbaren Boden für die neue Musik und Ästhetik der Underground-Szene. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion zur Eröffnung der Fotoausstellung im Polnischen Institut Wien sprechen die bildende Künstlerin Anna Dąbrowska-Lyons, die Komponistin Aleksandra Gryka und der Musiksoziologe Michał Libera über die Bedeutung anarchistischer Kunstbewegungen.

Die Veranstaltung wird verschoben, der neue Termin wird so bald wie möglich bekanntgegeben.

Produktion Polnisches Institut
Kooperation Wien Modern