zum Inhalt springenzur Navigation
exxj

exxj

Foto: 

Konzert

EXXJ 50

Programm

  • Alban BergKammerkonzert für Klavier und Geige mit 13 Bläsern (1923–1925) - 40'
  • Tanja Elisa GlinserLäuft mein Hirn so viele leere Kreise nach einem Gedicht von Ingeborg Lacour-Torrup (2021 UA) - 12'
    Kompositionsauftrag ensemble XX. jahrhundert
  • Johannes Maria StaudListen, Revolution (We're buddies, see–) (2021 UA) - 15'
    Kompositionsauftrag ensemble XX. jahrhundert, Ensemble Modern und Wien Modern

Mitwirkende

1971 im damals gerade einmal neun Jahre alten Museum des 20. Jahrhunderts (heute Belvedere 21) gegründet, zählt das ensemble xx. jahrhundert gemeinsam mit dem Ensemble Kontrapunkte und dem oenm heute zu den traditionsreichsten Ensembles für zeitgenössische Musik in Österreich. Zum 50-jährigen Bestehen verbindet das Wiener Ensemble einen Blick in seine Vergangenheit – mit dem Kammerkonzert von Alban Berg gastierte es u. a. in St. Paul de Vence, bei den Salzburger Festspielen und beim Hong Kong Arts Festival – mit einer Perspektive in die Zukunft.

Produktion Wien Modern und ensemble XX. jahrhundert
Auftragsbeteiligung des ensemble XX. jahrhundert dotiert aus Mitteln des BMKÖS und von Peter Burwik, Anteil des Ensemble Modern gefördert durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien im Rahmen der Projektförderung »Programm für Orchester unter neuen Herausforderungen im Jahr 2020«
Gefördert von Stadt Wien Kultur