zum Inhalt springenzur Navigation

TE-R

Neue Medien, Performance

TE-R ist ein variables Kollektiv für künstlerische Arbeit. Es wurde 2014 in Wien von Louise Linsenbolz (DE) und Thomas Wagensommerer (AT) gegründet. TE-R navigiert in und durch mediale/n Räume/n. TE-R bewegt sich zwischen Bild, Spiel und Code. TE-R kollaboriert gerne mit Freund*innen in gemeinsamen medialen Installationen und Performances. TE-R arbeitet in physischen und virtuellen Realitäten. Aufführungen/Screenings/Installationen: Ars Electronica Linz, Internationale Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt, Tanzquartier Wien, Konzerthaus Wien, Festival des cinémas différents et expérimentaux de Paris, Al Este de Lima, Shed 8 Bregenz, Palais Kabelwerk Wien, ORF RadioKulturhaus, Galerie Zimmermann Kratochwill Graz, Stadssschouwburg Sint-Niklaas, Wien Modern, Hacker Porn Film Festival Rom, Stadtcasino Basel, ARGE Kultur Salzburg, Künstlerhaus 1050 Wien, Kunstraum Walcheturm Zürich, Gare du nord Basel etc.

www.te-r.org