zum Inhalt springenzur Navigation

Liliane-Sarah Kölbl

* 1988 in Wien; lebt in Wien

Instrumentenbau

Liliane-Sarah Kölbl absolvierte das Kolleg für Mode, Textil und Design an der Höheren Lehranstalt für Mode und künstlerische Gestaltung Herbststraße Wien und studierte danach Kunstpädagogik Lehramt (technisches und textiles Werken, bildnerische Erziehung) an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seit 2010 ist sie fotografisch tätig, 2014 bis 2016 hatte sie ein Gastatelier im WUK Wien (Verein Craftfolks), seit 2017 ist sie im Atelier Salon Brestel in Ottakring tätig. Seit 2012 konzipiert und leitet sie Workshops in den Bereichen Textil, Design, Handwerk und Kunstvermittlung; seit 2019 unterrichtet sie textiles Gestalten an der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau. Projekte u. a.: 2012–2016 Projektleitung des Partycipation Festivals; 2016 Social-Design-Projekt mit jungen Männern aus Afghanistan und Syrien; 2018 Wüst mi häkeln?! – Textilpoesieprojekt.

www.lilianekoelbl.wordpress.com