zum Inhalt springenzur Navigation

Caroline Mayrhofer

* in Innsbruck

Blockföten

Blockflötenstudium am Bruckner Konservatorium in Linz, an der Musikuniversität Wien und am Conservatorium van Amsterdam (Magistra artium Konzertfach Blockflöte mit einstimmiger Auszeichnung). Stipendiatin beim Amherst Early Music Festival in den USA und der Stichting Musici van Morgen. Zahlreiche Konzerte mit neuer und alter Musik als Solistin und in Ensembles in ganz Europa, Amerika und Asien (u. a. Gaudeamus Amsterdam, TransArt, Wien Modern, Klangspuren, ORF RadioKulturhaus, SMOG Bruxelles, Kalv Festivalen, MoM Belfast, Glazbena Tribuna Opatija, Unicum Ljubljana, Baroquestock London, Philharmonie Essen, Rundfunk Warschau, Alternative Stage National Opera Athen, SMC Lausanne). Beschäftigung mit Improvisation, Volkmusik und arabischer Musik. Zusammenarbeit mit Komponist*innen aus aller Welt. Mitgründerin der Ensembles True Lobster, airborne extended, Two Whiskas, Gesti Musicali u. a. Mitwirkung bei CD- und Rundfunkproduktionen (RecRec, EMI digital, RAI, radio espace 2, Kairos, ORF). 2012 Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb für Interpret*innen neuer Blockflötenmusik in Darmstadt. Unterrichtstätigkeit am Konservatorium Bozen.

www.caroline-mayrhofer.net