zum Inhalt springenzur Navigation

Bruno Strobl

* 1949 in Klagenfurt; lebt in Wien

Komposition, Kuratierung comprovise [#3]

Zahlreiche Aufführungen seiner Werke im In- und Ausland sowie bei vielen Festivals für neue Musik. Von 1988 bis 2009 als Dirigent mit dem Ensemble Kreativ Aufführungen zahlreicher zeitgenössischer Werke im In- und Ausland. Von 2002 bis 2006 mehrere Musiktheaterprojekte in Zusammenarbeit mit neuebuehnevillach; 2012 Sara und ihre Männer, 2017 HEMMA. Eine Weibspassion beim Carinthischen Sommer Ossiach. Seit 2012 Duo e&m – Nina Polaschegg (Kontrabass), Bruno Strobl (Elektronik). Ähnliches Bestreben in seinen Kompositionen und in der Art seiner Improvisationen: das Interesse an allen Arten von Klängen, neue Klänge zu entwickeln und die Möglichkeiten der Mikrotonalität zu erforschen. Von 2008 bis 2018 Präsident der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik (IGNM), Sektion Österreich. Leiter des 2005 von ihm gegründeten Ensemble NeuRaum. Aufnahmen durch den ORF, Rundfunk und Fernsehen in Slowenien und Deutschland. Verschiedene Preise und Auszeichnungen.

www.brunostrobl.at

Aktuelle Produktionen