zum Inhalt springenzur Navigation

Kartenverkauf

Update: Erstattung gekaufter Tickets 

Am 31.10.2020 – einen Tag nach der Eröffnung der 33. Festivalausgabe von Wien Modern – hat die Bundesregierung ein gesetzliches Veranstaltungsverbot für den Zeitraum 03.–30.11.2020 erlassen. Damit konnten nur die sechs ersten Produktionen (14% des Festivalprogramms, 37% des Personal Pass) von Wien Modern 2020 vor Publikum veranstaltet werden.

Wir freuen uns, dass dank des Einsatzes vieler Festivalpartner und Künstler*innen das Festival trotz des Lockdowns damit nicht vorbei war und dass weitere Produktionen (19 nahezu komplett, 9 teilweise) bis Ende November 2020 durchgeführt und über kostenlosen Stream angeschaut werden können. Aber Live-Konzerte sind durch nichts zu ersetzen.

Daher bieten wir umstandslos die Erstattung von gekauften Karten bzw. von 2/3 des bezahlten Preises des Personal Pass an. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

Einzelkarten für Veranstaltungen im Zeitraum 03.–30.11.2020
– Rückerstattung des vollen Kaufpreises
– Umwandlung des vollen Kaufpreises in steuerlich absetzbare Spende
– Teilrückerstattung und Umwandlung des Rests in steuerlich absetzbare Spende

Personal Pass 2020
– Rückerstattung von 2/3 des Kaufpreises
– Umwandlung des vollen Kaufpreises in steuerlich absetzbare Spende
– Teilrückerstattung und Umwandlung des Rests in steuerlich absetzbare Spende

Zahlungsmodalität
– Rückbuchung auf das beim Kauf verwendete Kreditkartenkonto
– Rücküberweisung

Das Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses, das im Auftrag von Wien Modern den Kartenverkauf des Festivals abwickelt, wird mit allen Käufer*innen so bald wie möglich Kontakt aufnehmen. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Bearbeitung je nach Menge der anstehenden Transaktionen bis zu vier Wochen in Anspruch nehmen kann, und wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

Eine Spende für Wien Modern

Wien Modern ist ein gemeinnütziger, spendenbegünstigter Verein. Wenn Sie uns zur Unterstützung des Veranstaltungsbetriebs im Lockdown 2020 ohne Kartenverkaufseinnahmen eine Spende zukommen lassen möchten, freuen wir uns. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung das Wort SPENDE sowie Ihren Namen und Geburtsdatum an. Dann ist der Betrag ohne weiteren Aufwand für Sie steuerlich absetzbar: Die Übermittlung an das Finanzamt erfolgt am Jahresende 2020 (bis 28.02.2021) direkt von Wien Modern. Für Privatpersonen wird der Spendenbetrag damit automatisch steuerlich als Sonderausgabe in der Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt.

Kontoinhaber: Wien Modern – Verein für neue Musik
Bank: Erste Bank
Adresse: Graben 21, 1010 Wien, Österreich
IBAN: AT512011128538008600

Tickets für die meisten Veranstaltungen erhalten Sie im Ticket- und Servicecenter im Wiener Konzerthaus

Einzelkarten, die Vorteilskarte sowie den neuen Personal Pass können Sie ab sofort
- Tickets hier online buchen
- telefonisch unter + 43 1 242 002 (mit Kreditkarte) oder
- persönlich im Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses kaufen sowie
- per Mail an ticket@konzerthaus.at
- per Fax an + 43 1 24200-110 oder
- per Post an Wien Modern, Lothringerstraße 20, A-1030 Wien bestellen.

Für einige Spielstätten gibt es heuer externe Verkaufsstellen / Voranmeldung

02.+03.11.2020 | mdw Campus | Arditti Quartet Masterclass | www.mdw.ac.at
04.11.2020 | Künstlerhaus, Factory | Vienna Improvisers Orchestra: Aura | kunstvermittlung@k-haus.at (ab 29.10.)
04.11.2020 | Cafe Korb | Echoes from the Moon | 0664 9267731
08.11.2020 | Ruprechtskirche | Klangautomat Ruprechtskirche | Für die Performances um 11:00, 13:00, 15:00 bitte voranmelden bis zum 06.11.2020 unter nmr@klingt.org, dazwischen Zugang zur Installation je nach Platz und mit Angabe der Kontaktdaten vor Ort bis zum 06.11.
11./18./25.11.2020 | Naturhistorisches Museum, Planetarium | Hofstetter Kurt: Suite Irrational | Kartenverkauf ausschließlich über nhm-wien.ac.at/ticketing oder vor Ort
12.–15.11.2020 | mumok | Volkmar Klien: Im Sattel der Zeit | Bitte Ticket (auch für Personal Pass) vorab buchen unter www.mumok.at/de/veranstaltungen-0
14.11.2020 | mdw Campus, Joseph-Haydn-Saal | Webern Ensemble Wien: Bhakti | Bitte voranmelden bis 03.11. unter www.mdw.ac.at
15./23./25.11.2020 | echoraum | Bitte voranmelden unter echo@echoraum.at
21.+22.11.2020 | Volkskundemuseum | Alix Eynaudi: Noa & Snow, Poem #5 | Bitte voranmelden unter brut-wien.at
22.11.2020 | mumok | mumok Workshop | bitte voranmelden unter kunstvermittlung@mumok.at
22.11.2020 | mumok | mumok Matinee petite | Bitte Ticket (auch für Personal Pass) vorab buchen unter www.mumok.at/de/veranstaltungen-0
24.11.2020 | Naturhistorisches Museum, Kuppelhalle | The Acousmatic Project: From Outer Space | Kartenverkauf ausschließlich über nhm-wien.ac.at/ticketing oder vor Ort

Die Einzelkartenpreise und die jeweils gültigen Ermäßigungen finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungen.

Bitte beachten Sie unsere Corona-Spielregeln.

Es gelten diese Ermäßigungen

Rollstuhlplätze sind nicht in allen Spielstätten verfügbar. Um Sie über die Verfügbarkeit informieren und die Einrichtung barrierefrei erreichbarer Plätze gewährleisten zu können, ersuchen wir Sie um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstermin.

Änderungen von Besetzung, Programm oder Ort berechtigen nicht zu Rückgabe oder Umtausch der Karten.

Bitte nehmen Sie Ihre Plätze rechtzeitig ein, damit die Dauern und Zeitpläne der Aufführungen eingehalten werden können.