zum Inhalt springenzur Navigation

Timothy Didymus

lebt in East Sussex (UK)

Instrumentenbau, Performance

Der Komponist und Musiker Timothy Didymus ist in ganz Europa aufgetreten und hat zahlreiche Ausstellungen realisiert. Sein besonderes Interesse gilt Zufallsoperationen, die bei seinen Projekten häufig aus der ungewöhnlichen Begegnung zwischen musikalischen Objekten und Prozessen entstehen, wie etwa das Programm Koan zur Musikgenerierung, das mit einem BAFTA-Preis ausgezeichnet wurde, brennende Klaviere oder von Fächern angetriebene Äolsharfen und verklebte Vinylplatten. Im Zentrum seiner Arbeit steht die genaue Auseinandersetzung mit den visuellen Aspekten der Klangerzeugung und -wiedergabe.

Aktuelle Produktionen