zum Inhalt springenzur Navigation

Juan Pablo Trad Hasbun

* 1978 in Mexiko City; lebt in Graz

Komposition

Juan Pablo Trad Hasbun studierte von 2001 bis 2005 Kontrabass am Mannes College of Music New York bei Margie Danilow. Von 2007 bis 2010 folgte ein weiteres Kontrabass-Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) bei Petru Iuga, von 2009 bis 2013 ebenda ein Bachelorstudium in Komposition bei Gerd Kühr und Pierluigi Billone. 2013 begann Juan Pablo Trad Hasbun hier das Master-Studium in Komposition bei Gerd Kühr und Alexander Stankovsky, 2015 begann er ebenfalls hier ein Bachelor-Studium in Kompositions- und Musiktheoriepädagogik bei Helmut Schmidinger.

Zu seinen Auszeichnungen und Stipendien zählt u. a. der dritte Platz beim Kompositionswettbewerb der Internationalen Kammermusiktage Raumberg.

Aktuelle Produktionen