zum Inhalt springenzur Navigation

Christian Wallumrød

Christian Wallumrød arbeitet sei 1992 als Pianist und Komponist und gilt heute als einer der einflussreichsten und bekanntesten norwegischen Musiker seiner Generation. Seit dessen Gründung ist er Teil des Ensembles Dans Les Arbres (DLA), in den letzten Jahren arbeitet er zudem im Duo Brutter mit seinem Bruder, dem Schlagzeuger Fredrik Wallumrød. Zu seinen zahlreichen weiteren Kollaborationen zählen u. a. Projekte mit Sidsel Endresen, Close Erase und Audun Kleive, Susanne Sundfør, Nils Petter Molvær, Ricardo Villalobos & Max Loderbauer, Karl Seglem, Jan Bang, DJ Strangefruit, Kim Myhr sowie der Oslo Sinfonietta. Kompositionen entstanden für BIT20, Håkon Stene, Barolo und BOA, Ultima Festival Oslo und AngelicA Festival Bologna (When celebrities dream of casual sleep (second try), UA 2013) sowie das Jazzfestival Kongsberg, 1996 erschien sein Debüt No Birch (ECM Records); seither kamen eine Reihe von Alben heraus, vor allem mit seinem eigenen Christian Wallumrød Ensemble (CWE), Outstairs wurde 2013 mit dem norwegischen Spellemannsprisen ausgezeichnet. 2015 erschien sein erstes Soloalbum Pianokammer (Hubro).

www.christianwallumrod.com

Aktuelle Produktionen