zum Inhalt springenzur Navigation

Reiter-Wuschko, Alfred

* 1977 in Haslach/Oberösterreich; lebt in Wien

Tontechnik

1997 Studium Tonmeister an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien; 1998 Studium Konzertfach Saxophon Klassik bei o.Univ.Prof. Mag. Oto Vrhovnik; Meisterkurse bei Eugene Rousseau und Jean-Marie Londeix. 2004 Abschlussdiplom zum Magister Artium für Tonmeister, Schwerpunkt Klangregie, mit Auszeichnung. 2005 Abschlussdiplom Studium Konzertfach Saxophon zum Magister Artium, mit Auszeichnung. Auftritte und Konzertreisen mit den Wiener Philharmonikern, dem Orchester der Wiener Staatsoper, dem Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, dem Mozarteumorchester Salzburg, den Wiener Symphonikern, dem NSO Taiwan u. a. m. Sounddesign und Musik für verschiedene Multimedia-Projekte (Oper Stuttgart, Mozarthaus Vienna, Glocknerrama Klagenfurt, Swarovski Kristallwelten u. a.). Klangregie und Live-Elektronik für das Ensemble Phace, Ensemble Nikel, Low Frequency Orchestra, das Klarinettenduo Stump-Linshalm, Juun, Eva Reiter, Jorge Sanchez-Chiong; bei den Musikfestivals Wien Modern, ORF musikprotokoll im Steirischen Herbst, Klangspuren Schwaz, Transart, Bregenzer Festspiele (KAZ), Darmstädter Ferienkurse für neue Musik, Moving Sounds Festival New York u. a. m.