zum Inhalt springenzur Navigation

Bleibende Werte: Wien Modern auf aktuellen Tonträgern

CD-Neuerscheinungen

CD-Neuerscheinungen

Foto: 

Zugegeben – dass ein Musikfestival wie Wien Modern sich darauf verlegt, Hinweise auf aktuelle CD- und Vinyl-Neuerscheinungen zu geben, hat schon auch ein klein wenig damit zu tun, dass der Bedarf an Musik in der laufenden Pandemie nur in den eigenen vier Wänden gedeckt werden kann. Es hat aber auch damit zu tun, dass wir ein klein wenig stolz darauf sind, wie viele unserer Auftragswerke, Uraufführungen und Konzerte der letzten Jahre in letzter Zeit als Tonträger auf den Markt kommen.

Zur einleitenden «Unterhaltung, Belustigung oder Erholung» hier kurz eine in all ihrer bizarren Schönheit direkt aus dem aktuell geltenden Gesetz kopierte Liste all jener «Freizeiteinrichtungen», die seit Wochen geschlossen sind: «Schaustellerbetriebe, Freizeit- und Vergnügungsparks, Bäder, Tanzschulen, Wettbüros, Automatenbetriebe, Spielhallen und Casinos, Schaubergwerke, Einrichtungen zur Ausübung der Prostitution, Theater, Konzertsäle und -arenen, Kinos, Varietees und Kabaretts, Indoorspielplätze, Paintballanlagen, Museen, Museumsbahnen, Archive, Bibliotheken und Büchereien, Tierparks und Zoos.» Was tun?

Ganz einfach: Besorgen Sie sich Ihre Lieblingsstücke aus der folgenden Liste an wunderschönen Aufnahmen über das Internet und hören Sie hervorragende Aufnahmen von Highlights der letzten Festivalprogramme von Wien Modern zuhause wann immer und wie oft Sie mögen. Nebenbei bemerkt: Keine Unterbrechung durch Produktwerbevideos auf YouTube.)

Pierluigi Billone: PHACE

Anna Clare Hauf, PHACE und Leonhard Garms
Kompositionsauftrag Wien Modern und Philharmonie Luxembourg 2016, Uraufführung Wien Modern 2016 (Fortsetzung 2019)
CD KAIROS (2019)

Polwechsel & Klaus Lang: Unseen

Konzert bei Wien Modern 11.11.2020 im Videostream aus dem ORF RadioKulturhaus https://www.wienmodern.at/2020-polwechsel-klaus-lang-20201111-0800-jesuitenkirche-de
CD ezz-thetics / Hat Hut Records (2020)

Thomas Wally: Jusqu’à l’aurore

Mondrian Ensemble
Konzert bei Wien Modern im Reaktor verschoben auf voraussichtlich 2021
CD col legno (2020)

Katharina Klement: Schütten

Oskar Aichinger, Klavier – Séverine Ballon, Violoncello – Tiziana Bertoncini, Violine – Audrey Chen, Violoncello – Annelie Gahl, Violine – Georg Graewe, Klavier – Thomas Lehn, Klavier – Barbara Lüneburg, Violine – Michael Moser, Violoncello
Kompositionsauftrag und Uraufführung Wien Modern 2019
LP & CD Austrian Gramophone 2020

Georg Graewe & Sonic Fiction Orchestra: Fortschritt und Vergnügen

Frank Gratkowski, Klarinette – Maria Gstättner, Fagott – Sara Kowal, Harfe – Martin Siewert, Gitarre – Joanna Lewis, Violine – Laura Strobl, Viola – Asja Valcic, Violoncello – Georg Graewe, Klavier – Peter Herbert, Kontrabass – Wolfgang Reisinger, Schlagzeug – Els Vandeweyer, Vibraphon, Percussion
Uraufführung Wien Modern 2018
CD Random Acoustics 2020

Klaus Lang: linea mundi. / weiße farben.

Klangforum Wien / Bas Wiegers
oenm – österreichisches Ensemble für neue Musik
Kompositionsaufträge und Uraufführungen Wien Modern 2016 und 2019
LP God Records 2020

Peter Ablinger: Orchesterstücke

4 Weiss – RSO Wien / Marin Alsop
Kompositionsauftrag und Uraufführung Wien Modern 2019
Wachstum, Massenmord – Orchestre Philharmonique du Luxembourg / Peter Rundel
Österreichische Erstaufführung Wien Modern 2019
Quartz – BBC Scottish Symphony Orchestra / Ilan Volkov
God Records

Agata Zubel: Cleopatra’s Songs

Agata Zubel, Katarzyna Duda, Klangforum Wien, Ensemble intercontemporain, OMNO-Ensemble / Orkiestra Musyki Nowej, Johannes Kalitzke, Guillaume Bourgogne, Szymon Bywalec
Erste Bank Kompositionspreis 2018, Österreichische Erstaufführung Wien Modern 2018
CD Kairos