zum Inhalt springenzur Navigation
Fraufeld

FRAUFELD

Foto: 

Konzert

5 JAHRE FRAUFELD

Programm

Mitwirkende

Frauen, die sich auf progressive Weise der Komposition und Improvisation widmen, hat der Kulturbetrieb noch immer zu wenig auf dem Schirm – auch wenn sie längst zu den spannendsten Impulsgeber:innen zählen. Die Plattform Fraufeld, 2016 als Initiative aus der freien Szene in Wien gegründet, sorgt hier mit viel Elan für bessere Hör- und Sichtbarkeit. Dieser große Live-Konzert-Abend rund um das dritte Fraufeld-Album bringt ein aktuelles Update zur Vielfalt der Protagonistinnen in den Mozart-Saal.

Kuratiert von Fraufeld (Anna Anderluh, Milly Groz, Verena Zeiner, Sara Zlanabitnig), Aleksandra Bajde, Judith Unterpertinger, Sophie Hassfurther, Viola Hammer und Viola Falb
Produktion Fraufeld und Wien Modern