zum Inhalt springenzur Navigation
Filter

Yvonne Zehner

* 1977 in Salzburg; lebt in Passau

Komposition, Gitarre

Für Yvonne Zehner ist Musik, als Ausdruck des Jetzt, die Triebfeder, um sowohl neue Musik und ihre Komponist:innen zu entdecken wie auch in der alten Musik die Emotionalität des Menschseins zu suchen. Als Leiterin und Mitinitiatorin tritt sie beim Internationalen Halleiner Gitarrenfestival, bei der Konzertreihe Musik im Museum sowie bei den Passauer Saiten hervor. Aufgrund ihrer engen Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponist:innen wurden ihr mehrere Stücke gewidmet; sie führte Werke von Sofia Gubaidulina, Konstantia Gourzi, Klaus Ager, Benjamin Lang u. a. auf.

Version 2022

Werke & Mitwirkungen

2022
  • 5 JAHRE FRAUFELD

    #4 Dizorganisation(2020)- 5' (Gitarre)Andromeda Nebula(2021)- 8' (Gitarre)Da-Sein(2022 UA)- 7' (Gitarre)das ist ein missverständnis(2020–2021 UA)- 15' (Gitarre)Farbenstudien(2021 UA)- 14' (Gitarre)fettGewebe(2021 UA)- 15' (Gitarre)Floating Perspective II(2021 UA)- 10' (Gitarre)Jeeve II(2020–2021 UA)- 7' (Gitarre)Jeeve III(2020–2021 UA)- 8' (Gitarre)Konzentrierte Hülle(2022 UA)- 5' (Gitarre)Mit jedem Tag wird das Unumgängliche begangen(2022 UA)- 5' (Gitarre)Recovery(2022 UA)- 4' (Gitarre)Sol(2022 UA)- 7' (KomponistIn, Gitarre)Spiral(2022 UA)- 6' (Gitarre)Sublimität(2022 UA)- 5' (Gitarre)Wellensturm(2020–2021 UA)- 3' (Gitarre)Winter(2020–2021 UA)- 3' (Gitarre)
    09.11.2022 19:00, Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal