zum Inhalt springenzur Navigation
Filter

Wolfgang von Schweinitz

* 1953 in Hamburg; lebt in Südkalifornien

Komposition

Nach ersten Kompositionsversuchen seit 1960 studierte er in den Jahren 1968 bis 1976 bei Esther Ballou, Ernst Gernot Klussmann, György Ligeti und John Chowning. Seit 1997 beschäftigen sich seine Kompositionen mit der Erforschung und Anwendung mikrotonaler Intonations- und Ensemblespiel-Techniken auf Basis der nicht-temperierten natürlichen Stimmung. Seit 2007 ist er Professor am California Institute of the Arts in der Nachfolge von James Tenney.

www.plainsound.org

Version 2022

Werke & Mitwirkungen

2022
  • KOLLEKTIVITÄTEN

    Plainsound String Trio »Afshari« in 3-, 11-, 13- & 19-limit just intonation(2021 EA)- 25' (KomponistIn)
    13.11.2022 11:00, Alte Schmiede