zum Inhalt springenzur Navigation
Filter

Katharina Rosenberger

* 1971 in Zürich

Komposition

Katharina Rosenberger promovierte bei Tristan Murail an der Columbia Universität New York in Komposition. Ein Großteil ihrer Arbeit ist interdisziplinär und befasst sich mit der Art und Weise, wie Musik respektive Klang produziert, aufgeführt und wahrgenommen wird. Ihre Projekte entwickeln sich oft kollaborativ und stehen in Verbindung mit der bildenden Kunst, Video und dem Theater. Rosenberger ist Trägerin des Guggenheim Fellowship 2019 in New York, des Mediaproject Awards/Sitemapping (2011/2005), des Reid Hall Fellowships New York (2007) und des Camargo Foundation Fellowships Frankreich (2007) sowie des Londoner Werkjahrs der Zuger Kulturstiftung Landis & Gyr (2001). Seit 2008 unterrichtet sie Komposition und Klanginstallationskunst an der University of California San Diego.

Version 2022

Werke & Mitwirkungen

2022
  • VARGAS / WEISS / FUSSENEGGER

    cantica christinae(2020 UA)- 12'luce migrante(2021 UA)- 21'The Future is a Broken Record(2021 UA)- 16' (KomponistIn)
    01.11.2022 18:30, Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal