zum Inhalt springenzur Navigation
Filter

Black Page Orchestra

Yalda Zamani Leitung ǀ Matei Ioachimescu Flöten ǀ Helene Kenyeri Oboe ǀ Florian Fennes Klarinetten ǀ Edurne Santos Arrastua Fagott ǀ Jason Pfiester Horn ǀ Spiros Laskaridis Trompete ǀ Bernhard Plos Posaune ǀ Igor Gross, Kaja Farszky Percussion ǀ Samuel Toro Perez E-Gitarre ǀ Alfredo Ovalles Klavier, Keyboard ǀ Jacobo Hernandez Enriquez, Sophia Goidinger Koch Violine ǀ Rafael Zalech Viola ǀ Irene Frank, Leo Morello Violoncello ǀ Juan Pablo Trad Hasbun Kontrabass ǀ Matthias Kranebitter Elektronik ǀ Christina Bauer Klangregie

Black Page Orchestra ist ein 2014 in Wien gegründetes Ensemble für radikale und kompromisslose Musik unserer Zeit. Namensgebend war Frank Zappas Komposition the black page, ein Stück, dessen Partitur aufgrund seiner hohen Notendichte eine beinahe schwarze Seite ergibt. Neben diesem ästhetischen Ansatz setzt das Ensemble seinen Schwerpunkt auf Werke, die insbesondere Elektronik, Video und diverse aktuelle Technologien künstlerisch mit einbeziehen, wie auch Kompositionen, die durch ihren performativen Charakter weit über eine herkömmliche klassische Konzertsituation hinausweisen. Experimentierfreudige und vielseitige Programmgestaltung ist ein wesentliches Anliegen des Kollektivs.

www.blackpageorchestra.org

Version 2022

Werke & Mitwirkungen

2022
2019
2015