zum Inhalt springenzur Navigation
Filter

Alexander Yannilos

* 1989; lebt in Wien

Schlagzeug

Alexander Yannilos arbeitet als Schlagzeuger, Produzent, Tontechniker und Labelbetreiber in Wien. Sein Schaffen umfasst verschiedenste Formen von Jazz, improvisierter und zeitgenössischer Musik, modernen Pop, experimentelle Club-Musik und Musik für Film und Theater. Zu seinen aktuellen Projekten zählen u. a. das Kollektiv MOTHERDRUM, in dem er sich sowohl solo wie auch gemeinsam mit Künstler:innen wie Patrick Pulsinger, Isabella Forciniti, oder Alexander Kranabetter der Fusion instrumentaler Live-Improvisation mit moderner Elektronik verschrieben hat, das Trio/kry mit Mona Matbou Riahi und Philipp Kienberger, P:Y:G mit Robert Pockfuß und Jakob Gnigler oder die Band von Sängerin Teresa Rotschopf, daneben Bühnenmusik, etwa mit dem aktionstheater ensemble um Regisseur Martin Gruber, Sound Design für die französische Performerin Anne Juren sowie Klangregie/Live-Sound, u. a. für Reaktor, Ingrid Schmoliner, Ensemble Reconsil, Jeunesse und Saalfelden Jazzfestival. 2015 gründete er das Label FREIFELD TONTRAEGER, auf dem ausgewählte, von ihm produzierte Alben erscheinen.

Version 2022
frühere Version(en): 2021

Werke & Mitwirkungen

2022
2021
  • TOWERING SILENCE (Installation)

    Towering silence(2021 UA) (Klangregie)
    01.11.2021 14:00, Palais Coburg, Kasematten
    01.11.2021 20:00, Palais Coburg, Kasematten
    02.11.2021 14:00, Palais Coburg, Kasematten
    02.11.2021 20:00, Palais Coburg, Kasematten

2019