zum Inhalt springenzur Navigation

Joanna John

* 1983 in Polen; lebt in Norwegen

Komposition

Joanna John studierte an der Akademie der bildenden Künste in Warschau und arbeitet heute vor allem als audiovisuelle Künstlerin, Designerin und Performerin. Über ihre Arbeitsweise erzählt die Künstlerin: «Es ist das Konzept von Sprache, das mich am meisten fasziniert. Ich sehe sie als magisches Werkzeug, mit dem ich neue Welten kreieren kann, neue Ideen generieren und neue Konzepte. Und es macht nichts, ob all das Illusionen sind oder nicht. Die unterschiedlichen Sprachen der Kunstformen, die ich in meiner Arbeit anwende, bieten mir unterschiedliche Möglichkeit des Ausdrucks, um die Essenz der Dinge zu berühren, das nicht Ausdrückbare, und um die Öffentlichkeit mit einem reinen Erleben in Berührung zu bringen. Das hat unglaubliches Potenzial für die unterschiedlichsten Transformationen, und nachdem ich nicht an irgendein objektives ‹Wir› oder an eine ‹vorhandene Realität› glaube, versuche ich, es immer wieder neu zu machen.»

joannajohn.com