zum Inhalt springenzur Navigation

Bernd Lambauer

* in Graz

Gesang (Tenor)

Bernd Lambauer absolvierte sein Gesangsstudium am Mozarteum in Salzburg. Sein Repertoire als Oratorium-, Opern- und Ensemblesänger umfasst ein breites Spektrum von der Renaissance bis zur Moderne und führte ihn zu Auftritten bei den Salzburger Festspielen, den Bregenzer Festspielen, Wien Modern, dem Flandern Festival, den Resonanzen, im Theater an der Wien, im Wiener Musikverein, in der Tonhalle Zürich oder im Herkulessaal der Münchner Residenz unter Dirigenten wie Ricardo Chailly, Gustav Leonhard, Sylvain Cambreling, Beat Furrer, Leonidas Kavakos u. a. Als Liedsänger hat er u. a. gemeinsam mit Hans-Jürgen Schnoor am Hammerflügel Schuberts Winterreise, Schumanns Dichterliebe und Beethovens An die ferne Geliebte, Brittens Nocturne (Camerata Academica) sowie On this Island und Elgars On Wenlock Edge mit der Pianistin Gaiva Bandzinaite und dem Ciurlionis Quartett aufgeführt.