zum Inhalt springenzur Navigation

Michaela Schwentner

* 1970 in Linz; lebt in Wien und Bern

Kuratierung

Michaela Schwentner ist bildende Künstlerin, Filmemacherin, Kuratorin und Labelbetreiberin.
Ihre künstlerische Praxis umfasst die Bereiche Bewegtbild, Sound, Performance, Installation und ortsspezifische Intervention.
Ausstellungsbeteiligungen, Screenings, Performances und Residencies im In- und Ausland, u. a. Centre Pompidou Paris, Manifesta 4 Frankfurt am Main, HKW Berlin, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main, Edith-Russ-Haus für Medienkunst Oldenburg, ACF New York, Shedhalle Zürich, CCNOA Brüssel, Kiasma Helsinki, Museo Experimental El Eco Mexiko City, CCCB Barcelona, UCLA Los Angeles, Kunsthalle Exnergasse Wien, Kunsthalle Wien, Secession Wien, Künstlerhaus Wien, Grazer Kunstverein, Kunsthaus Graz, B3 Bienniale des bewegten Bildes Frankfurt am Main, Sundance Filmfestival, Kurzfilmtage Oberhausen, FID Marseille, Diagonale Graz, Viennale, Int. Media Art Biennale Wroclaw, Transmediale Berlin, Edinburgh Int. Filmfestival, London Int. Filmfestival, Wien Modern, New York Underground Filmfestival, Independent Filmfestival Rotterdam, European Media Art Festival Osnabrück, Evolution Filmfestival Leeds, Cork Filmfest, Chicago Underground Filmfestival, LUFF Lausanne, Sonambiente Berlin, Avanto Helsinki, Sonar Barcelona.

www.jade-enterprises.at 

www.mosz.org