zum Inhalt springenzur Navigation

Cordula Bürgi

* in der Schweiz

Einstudierung

Studium Violine bei Daniel Dodds an der Musikhochschule Luzern, Dirigieren bei Raphael Immoos, Gesang bei Hansjürg Rickenbacher und «Schulmusik II» an der Hochschule für Musik Basel. Studium des Kulturmanagements an der Universität Zürich. Weiterführender Gesangsunterricht bei Douglas Hines (Wien) und Gregorianische Aufführungspraxis bei Cornelius Pouderoijen (Wien).
Von 1999 bis 2014 Chorleiterin an der Mädchenkantorei Basel, Übernahme der Gesamtleitung ebendort 2008. Choreinstudierungen am Theater Basel, beim SWR Vokalensemble sowie bei den Basler Madrigalisten; musikalische Assistenz an der Oper Graz (Opern der Zukunft); an der Staatsoper Berlin Einstudierung der Oper Violetter Schnee (UA 2019).
2016 Gründung des auf neue und alte Musik spezialisierten professionellen Vokalensembles Cantando Admont.