zum Inhalt springenzur Navigation

Kristine Tornquist

* 1965 Graz; lebt in Wien

Inszenierung

Kristine Tornquist absolvierte eine Goldschmiedelehre und ein Metallbildhauereistudium und schloss 1994 ihr Studium an der Hochschule für angewandte Kunst Wien bei Ron Arad mit Auszeichnung ab. Seither kreist sie frei zwischen bildender Kunst, Theater, Texten und Denken. Gründungslust und das Bedürfnis nach Zusammenarbeit mit anderen Künstler*innen führten erst zur Kunstgruppe 31. Mai (1986–1991), zum Künstlerduo Burkert/Tornquist, zum Theater am Sofa (1998–2006) und schließlich zum sirene Operntheater mit Jury Everhartz (seit 1998). Kristine Tornquist verfasste rund 50 Libretti, die vertont wurden, und inszenierte 73 Opern bzw. Kurzopern.

www.sirene.at/kuenstler/tornquist-kristine

Aktuelle Produktionen