Spielplan
Do 16 Oktober 2014
Di 21 Oktober 2014
21:00 h Neue Musik im Spielfilm I Österreichisches Filmmuseum on screen
Di 28 Oktober 2014
20:30 h Neue Musik im Spielfilm II Österreichisches Filmmuseum on screen
Mi 29 Oktober 2014
19:30 h Eröffnung Wiener Konzerthaus, Großer Saal Georg Friedrich Haas
on screen
Do 30 Oktober 2014
19:30 h Klangforum Wien Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal Georg Friedrich Haas
Fr 31 Oktober 2014
20:15 h Das Leben am Rande der Milchstraße, Staffel I, Folge 1-3 Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Das Leben am Rande der Milchstraße
on screen
Bernhard Gander
22:00 h StudioNACHT I Elektro Gönner
Sa 01 November 2014
17:00 h Alte Schmiede I Alte Schmiede
20:15 h Das Leben am Rande der Milchstraße, Staffel I, Folge 1-3 Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Das Leben am Rande der Milchstraße
on screen
Bernhard Gander
So 02 November 2014
18:00 h WIEN MODERN: Im Gespräch «Der Komponist Georg Friedrich Haas» Wiener Konzerthaus, Schönberg-Saal WIEN MODERN Transfer
Georg Friedrich Haas
19:30 h SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg / Roth Wiener Konzerthaus, Großer Saal Georg Friedrich Haas
Bernhard Gander
Mo 03 November 2014
20:00 h œnm . österreichisches ensemble für neue musik Casino Baumgarten Georg Friedrich Haas
Di 04 November 2014
19:30 h ORF Radio-Symphonieorchester Wien / Rundel Musikverein, Großer Saal Erste Bank-Kompositionspreis
Georg Friedrich Haas
20:30 h Neue Musik im Spielfilm III Österreichisches Filmmuseum on screen
Mi 05 November 2014
Do 06 November 2014
18:00 h The Man Who Bangs His Big Bass Drum Café Heumarkt WIEN MODERN Transfer
20:30 h Limbo Lander Odeon on screen
Fr 07 November 2014
So 09 November 2014
16:00 h Junge Musik RadioKulturhaus WIEN MODERN Transfer
17:00 h Symposion WIEN MODERN «Musik für Film und bewegte Bilder» Wiener Konzerthaus, Schönberg-Saal WIEN MODERN Transfer
on screen
19:30 h Klangforum Wien / Cambreling «Erste Bank-Kompositionspreis» Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal Erste Bank-Kompositionspreis
on screen
Mo 10 November 2014
10:00 h Symposion WIEN MODERN «Musik für Film und bewegte Bilder» Musikuniversität WIEN MODERN Transfer
on screen
15:00 h Symposion WIEN MODERN «Musik für Film und bewegte Bilder» Musikuniversität WIEN MODERN Transfer
on screen
19:30 h Arditti Quartet I Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal Georg Friedrich Haas
22:00 h Arditti Quartet late at night Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Georg Friedrich Haas
Di 11 November 2014
10:00 h Symposion WIEN MODERN «Musik für Film und bewegte Bilder» Musikuniversität WIEN MODERN Transfer
on screen
19:30 h Arditti Quartet II Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal Georg Friedrich Haas
20:00 h Neue Musik im Spielfilm IV Österreichisches Filmmuseum on screen
22:00 h Arditti Quartet late at night Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Georg Friedrich Haas
Mi 12 November 2014
Do 13 November 2014
Fr 14 November 2014
11:00 h Monsters & Angels MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben WIEN MODERN Transfer
on screen
Bernhard Gander
18:30 h WIEN MODERN: Im Gespräch «Der Komponist Bernhard Gander» MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben WIEN MODERN Transfer
Bernhard Gander
19:00 h Monsters & Angels MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben on screen
Bernhard Gander
Sa 15 November 2014
So 16 November 2014
Mo 17 November 2014
19:30 h Ensemble Kontrapunkte / Keuschnig Musikverein, Brahms-Saal Georg Friedrich Haas
on screen
Di 18 November 2014
19:30 h PHACE | FURY: Solo & Ensemble Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Erste Bank-Kompositionspreis
Georg Friedrich Haas
20:30 h Neue Musik im Spielfilm V Österreichisches Filmmuseum on screen
Mi 19 November 2014
Do 20 November 2014
20:30 h Ciné-concert Gartenbaukino on screen
Fr 21 November 2014
20:15 h Das Leben am Rande der Milchstraße, Finale / Folge 7 Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Das Leben am Rande der Milchstraße
on screen
Bernhard Gander
22:00 h Das Leben am Rande der Milchstraße, Finale / Folge 7 Wiener Konzerthaus, Berio-Saal Das Leben am Rande der Milchstraße
on screen
Bernhard Gander
22:00 h StudioNACHT III Elektro Gönner
Di 25 November 2014
20:30 h Neue Musik im Spielfilm VI Österreichisches Filmmuseum on screen
Di 02 Dezember 2014
20:00 h Neue Musik im Spielfilm VII Österreichisches Filmmuseum on screen

Bernhard Günther künstlerischer Leiter ab 2016


Bernhard Günther © Sébastien Grébille


Der Vorstand von WIEN MODERN freut sich, die Bestellung von Bernhard Günther als künstlerischer Leiter des Festivals ab 2016 bekannt zu geben. Bernhard Günther folgt Matthias Lošek nach, der das Festival bis 2015 leitet. Lošek hatte im Frühsommer 2014 angekündigt, dass er seine Tätigkeit für das Festival nach 2015 beenden wird. Bernhard Günther ist derzeit Chefdramaturg der Philharmonie Luxembourg, zu deren Gründungsteam er seit 2004 gehört. In dieser Funktion programmiert er u. a. seit zehn Jahren das Neue‐Musik‐Festival rainy days. Seit 2012 entwickelt und leitet er zusätzlich das Festival ZeitRäume Basel, das ab Sommer 2015 im Biennalrhythmus neue Musik und Architektur miteinander in Beziehung stellt. Nach unvollendeten Studien an der Musikhochschule Lübeck (Violoncello) und der Universität Wien (Musikwissenschaft) kam er 1994 als Herausgeber des Lexikons zeitgenössischer Musik aus Österreich ans neugegründete mica – music information center austria, wo er bis 2004 als Kurator für neue Musik, Urheberrecht, Internet u.a. sowie zuletzt auch als stellvertretender Geschäftsführer tätig war. Als leidenschaftlicher Besucher und Veranstalter von Konzerten unterschiedlichster Genres und Formate, als Autor, Herausgeber und Kurator für verschiedene Verlage, Medien und Veranstalter sowie als Jurymitglied setzt er sich seit über 20 Jahren intensiv mit neuer Musik und ihrem Umfeld auseinander. Bernhard Günther wurde 1970 in Thun / Schweiz geboren und lebt mit seiner Familie in Trintange / Luxembourg.

on screen

Shutter Island, Quelle: Österreichisches Filmmuseum

Seit Beginn der Filmgeschichte versuchen Filmschaffende, die vielfältigen Möglichkeiten der Musik mit jenen des bewegten Bildes zu vereinen, um den Ausdruck des filmischen Materials zu verstärken oder auch zu konterkarieren ...

mehr ...

Das war WIEN MODERN 2014


Das Leben am Rande der Milchstraße. Ensemble
©  Markus Sepperer 

WIEN MODERN 2014 präsentierte zwischen 29. Oktober und 21. November 63 Veranstaltungen an 18 Orten. Wir danken allen KünstlerInnen, PartnerInnen, Sponsoren, MitarbeiterInnen sowie unserem Publikum, das durch Offenheit, Neugier und Entdeckungslust das Festival mitgetragen hat. WIEN MODERN 2015 startet am 5. November 2015. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Alle bisherigen Projekte von WIEN MODERN finden Sie im Archiv, Fotos der letzten Festivals finden Sie in den Bildergalerien.

WIEN MODERN CD

Das Arditti Quartet feiert heuer sein 40-jähriges Jubiläum. Die aktuelle WIEN MODERN CD in Zusammenarbeit mit dem Label col legno ist ganz dem Quartett gewidmet. Aus Konzertmitschnitten bei WIEN MODERN 2013 kompilierte col legno vier Stücke, alles Erstaufnahmen, zu diesem Album. Die Werke von Rebecca Saunders, Benedict Mason, Luke Bedford und John Zorn sind jedes für sich kleine Meisterwerke. Das Arditti Quartet interpretiert sie mit der Virtuosität und Hingabe, die ihnen gebührt. Diese Verbindung schafft große, eindrückliche und fesselnde Musik!

Coming up ...

02. Dezember 2014 | 20:00

Neue Musik im Spielfilm VII

Angebot für «American Lulu»


© Eko Freesedrama Berlin 

Olga Neuwirths «American Lulu» ab 7. Dezember im Theater an der Wien

InhaberInnen eines WIEN MODERN-Generalpasses erhalten an der Tageskassa des Theaters an der Wien 25% Ermäßigung auf zwei Karten für Olga Neuwirths Oper «American Lulu», die am 7., 9. & 11. Dezember gezeigt wird.

Tageskassa des Theaters an der Wien, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien, Montag bis Samstag 10.00-19.00 Uhr
(Generalpass nicht vergessen!)

WIEN MODERN Wein

© Markus Sepperer

Erstmals präsentiert WIEN MODERN einen Festivalwein. Der Rivaner Royal 2013 vom Weingut Gsellmann am Goldberg in Gols ist ein besonderer, aber dennoch einfacher und trinkfreudiger Wein.

Newsletter