Das war WIEN MODERN 2014


Das Leben am Rande der Milchstraße. Ensemble ©  Markus Sepperer 

WIEN MODERN 2014 präsentierte zwischen 29. Oktober und 21. November 63 Veranstaltungen an 18 Orten. Wir danken allen KünstlerInnen, PartnerInnen, Sponsoren, MitarbeiterInnen sowie unserem Publikum, das durch Offenheit, Neugier und Entdeckungslust das Festival mitgetragen hat. WIEN MODERN 2015 startet am 5. November 2015. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Alle bisherigen Projekte von WIEN MODERN finden Sie im Archiv, Fotos der letzten Festivals finden Sie in den Bildergalerien.

Bernhard Günther künstlerischer Leiter ab 2016


Bernhard Günther © Sébastien Grébille


Der Vorstand von WIEN MODERN freut sich, die Bestellung von Bernhard Günther als künstlerischer Leiter des Festivals ab 2016 bekannt zu geben. Bernhard Günther folgt Matthias Lošek nach, der das Festival bis 2015 leitet. Lošek hatte im Frühsommer 2014 angekündigt, dass er seine Tätigkeit für das Festival nach 2015 beenden wird. Bernhard Günther ist derzeit Chefdramaturg der Philharmonie Luxembourg, zu deren Gründungsteam er seit 2004 gehört. In dieser Funktion programmiert er u. a. seit zehn Jahren das Neue‐Musik‐Festival rainy days. Seit 2012 entwickelt und leitet er zusätzlich das Festival ZeitRäume Basel, das ab Sommer 2015 im Biennalrhythmus neue Musik und Architektur miteinander in Beziehung stellt ...

Newsletter